Farbenanstrich im Innenraum

Wer unbedingt aus der Reihe tanzen will, der kann seinen Innenraum im puren Weiß erstrahlen lassen. Einerseits wird damit die Vorliebe für Klassik und für moderne, minimalistische Interieurs ausgedrückt, andererseits wird man die ganze Zeit auf die Versuchung durch aktuelle Trendfarben ausgestellt. Die Farbdesigner, Trendforscher und Farbkonzerne locken ständig mit neuen Farbnuancen, sodass der Palette der Farbanstriche kein Ende genommen wird. Kashmir, Lavendel, Silber- und Anthrazitgrau , Brombeere, Purpur, Vulcano, Macchiato, Pearl und Moosgrün – das sind nur einige Bezeichnungen von trendstarken Wandfarben, die ihr Come-On entweder schon gefeiert haben, oder gerade zum Newcomer ausgerufen wurden.

Weiß gibt nach. Newcomer in der Farbwelt

Farbenanstrich im InnenraumMit den Newcomer in der Farbwelt werden auch neue Arrangement-Ideen präsentiert, sodass es wirklich Schwierigkeiten bereitet, sich jahrelang an einem Stil festzuhalten. Somit werden die meisten Wohnzimmer alle drei oder fünf Jahre einer farblichen Metamorphose unterzogen. Die Wohninhaber lassen sich dabei durch Innenarchitekten oder durch virtuelle Wandgestaltungsvorschläge von Farbenherstellern inspirieren. Alljährlich werden neue Trendwelten entworfen wie authentic_life, re:urban, sensual delight oder ExtraOrdinary, die andere Farben als Aushängeschilder benutzen. Entweder wirken sie leicht und erfrischend, oder rustikal und extravagant. Mal sind sie lebendig und setzen farbenfrohe Akzente im Innenraum, mal strahlen sie eine sanfte und gefühlvolle Aura aus.

Inspirationen aufs Mausklick

Mit einem Mausklick stößt man auf zahlreiche Ratschläge, wie man ein effektvolles und zeitgemäßes Farbenspiel im Innenraum vorführen kann: „sehr edel und trendig wirken weiß und cremeweiß, kombiniert mit klassischen Braun- oder Grautönen. Aber auch Beerentöne, Violett, Orange oder Moosgrün, sparsam als Farbtupfer eingesetzt, wirken sehr stylisch“, „Lila ist der Newcomer dieses Jahres. Mit Wandfarben von Lila und Brombeere bis Purpur schaffen Sie sich einen richtigen Hingucker als modernen Wohntrend“, „Zartes Lavendel ist die must-have Farbe für das Schlafzimmer und signalisiert zurückhaltende Eleganz und Luxus“. Gleich werden die aktuellsten Trendfarben in den Hintergrund gerückt, weil sie den neuen wie Flämisch Gold, Petrol-Grau, Saatengrün, Greige oder Cybernatural Platz machen müssen. Und so dreht sich alles auf der Farbwelt.

Bildquelle: sxc.hu, Bildautor: psik0.

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.